Kalle im Mittelalter Folge 3

Shownotes

Kalle Hunter im Mittelalter

Die Folge „Kalle Hunter im Mittelalter“ knüpft an der Folge „Kalle Hunter und die Wikinger“ an. Hier löst Kalle Hunter, ein Berliner Braunbär und der beste und stärkste Kung-Fu-Krieger weit und breit, das Geheimnis um ein Objekt, welches er während seiner Expedition am Nordpol gefunden hat. Das wundersame Objekt ist in Wahrheit nämlich eine Zeitmaschine, die Kalle Hunter in ein mittelalterliches Abenteuer katapultiert!

Bewertung

Weiterlesen auf https://kalle-hunter-master-of-all-styles.de/hoerbuch-rezensionen-krieger-kalle-im-mittelalter/

Spenden Link von PayPal. Helfen Sie uns neue Projekte auf die Pfoten zu stellen https://kalle-hunter-master-of-all-styles.de/spendenaufruf/

Kommentare (2)

Maria

Hat mir sehr gut gefallen. Alles mit einer besonderen Leichtigkeit erzählt, die einen gleich mitnimmt. Wäre gern mit Kalle länger im Mittelalter geblieben, trotz des Gestanks! Auch die beiden weiblichen Figuren, Hexe und Bettlerin, waren klasse. Habe viel gelacht, bitte noch mehr davon!!

Lari

Sehr sypathisch, wie der Bär in einem anderen Jahrhundert neue Freunde findet. Wie gewohnt mit viel Liebe geschrieben und eingesprochen, mit schönen Dialogen und gutem Humor. Definitiv nicht nur für Kinder. Bonuspunkt: Die nervige Nachbarin ist in der Folge besonders witzig.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.